Die Entertainerin

Lachen macht schön!“

Judith Williams ist das, was man in ihrer amerikanischen Heimat als „Entertainerin“ bezeichnen würde: Als studierte Opernsängerin stellte sie mit zahlreichen gefeierten Engagements im In- und Ausland ihr Talent dauerhaft unter Beweis. Aufgrund einer fundierten Ballett-Ausbildung an der „Royal Academy“ in London konnte sie so unter anderem als singende und tanzende „Maria“ in der „Westside Story“ brillieren. Heute singt Judith Williams mit ihrem von der Kritik viel gelobten Sopran und ihrer Ausdruckskraft hauptsächlich für wohltätige Zwecke, so z.B. zu Gunsten von „SOS-Kinderdorf“, „Tribute to BAMBI“

 

oder „Peres Center for Peace“ auch im Rahmen ihrer Konzertreihe „Stecher-Williams & Friends“ und wenn es ihr voller Terminkalender zulässt. Es gibt einige CD-Veröffentlichungen von ihr und auch neue musikalische Projekte sind in Planung.

Mit ihrer charmanten und positiven Art ist Judith Williams seit 2014 in der erfolgreichen Sendung „die Höhle der Löwen“ auf Vox zu sehen. Lassen Sie sich überraschen.