Biographie

Biographie

jw-stolpersteine-neu_cover-2D-highres

„Stolpersteine ins Glück“

Deutschlands erfolgreichste TV-Unternehmerin hatte eigentlich ganz andere Pläne: Bereits mit vier Jahren stand Judith Williams zum ersten Mal gemeinsam mit ihrem Vater, dem Basso profondo Daniel Lewis Williams, auf der Bühne. Später studierte sie klassischen Gesang sowie Ballett an der Londoner Royal Academy of Music und feierte ihre ersten Bühnenerfolge: „Maria“ in der „West Side Story“, „Bronislawa“ in „Der Bettelstudent“, „Papagena“ in „Die Zauberflöte“ – die Sopranisten war auf dem besten Weg, die Opernbühnen der Welt zu erobern.

Doch dann kam alles ganz anders. Mitte der 1990er Jahre musste sich Judith Williams wegen eines gutartigen Tumors medizinisch behandeln lassen. Die Hormonbehandlung schlug an, aber sie beeinträchtigte auch ihre Stimme. 
„Ich stand plötzlich vor dem Nichts, aber Aufgeben war keine Option“, erinnert sich Judith Williams an diese schwere Zeit. Bei einem Aushilfsjob in einem Fitnesscenter entdeckt sie ihr Verkaufstalent, bewirbt sich postwendend bei einem Shoppingsender – und erhält eine Absage. Erst im zweiten Anlauf klappt es. Und dann geht es Schlag auf Schlag. 
2001 moderiert Judith Williams bei HSE24. 2004 bekommt sie bei HSE24 ein eigenes Schmuckformat. 2007 gründet sie die Judith Williams GmbH und vertreibt fortan bei HSE24 ihre eigene Kosmetik-, Mode- und Schmucklinien. 2009 kommt eine eigene Show bei QVC in London dazu. 2011 eröffnet Judith Williams ihr erstes Schönheitsinstitut in München. Und seit 2014 ist Judith Williams eine der Business Angel in der preisgekrönten VOX-Show „Die Höhle der Löwen“.
Heute besteht die Markenwelt Judith Williams aus über 800 Produkten. Die Kundinnen kommen vorwiegend aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Russland, Großbritannien und Irland. Unterstützt von einem 100köpfigen Team erwirtschaftet Judith Williams einen Jahresumsatz in dreistelliger Millionenhöhe. 
Seit August 2011 ist Judith Williams mit dem Medienunternehmer Alexander-Klaus Stecher verheiratet. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter und zwei Söhne aus Stechers früherer Ehe. Die Familie lebt westlich von München.
Neben Beruf und Familie nimmt sich Judith Williams auch Zeit, um sich sozial zu engagieren. So ist sie seit 2009 Botschafterin von SOS Kinderdorf. Und der Erlös ihrer Biographie „Stolpersteine ins Glück“ kommt der José Carreras Leukämie-Stiftung zu Gute.

Stolpersteine ins Glück bei amazon